Grünkohlwanderungen

Grünkohlwanderung 2024

Es ist immer wieder schön, so viele Mitglieder und Freunde zur traditionellen Grünkohlwanderung begrüßen zu können. Zahlreiche Rücksäcke mit Sekt, Schnaps und Süssigkeiten versorgten die Teilnehmer vorbildlich, Die erste Rast wurde an der Allerwelle eingelegt, bevor es um den Schlosssee ging. In der Flutmulde gab es Grünkohlgerichte und a la Carte-Gerichte. Einige Vereinsmitglieder gesellten sich zum Essen dazu. Auf dem Rückweg gab es noch einige leckere Reste zu verputzen. 

Grünkohlwanderung 2023
Die Resonanz auf die Einladung zur Grünkohlwanderung war ausgesprochen gut. 26 Vereinsmitglieder freuten sich auf ein gemeinsames Wiedersehen. 

Nachdem es vormittags noch heftige Schnee- und Graupelschauer gab, ließ sich pünktlich zum Start die Sonne blicken. 

Nach einem Getränkestopp am Eyssel-Parkplatz in Gifhorn ging es quer durch den Wald nach Isenbüttel. Im Restaurant "La Perla" wurden "Grünkohl satt" und Gerichte aus der Karte serviert.


Weitere Berichte über die Grünkohlwanderungen der letzten Jahre finden Sie in der Galerie.